Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Organisation: Raphael Thoma

Praktischen allen dürfte die REGA von den vielen Rettungseinsätzen in Wintersportgebieten und bei Autounfällen bekannt sein.

Der Bevölkerung ist aber etwas weniger bekannt, dass die REGA Notrufzentrale unter 1414 aber auch für Tauchunfälle die erste Anlaufstelle in der Schweiz ist. Aus diesem Grund passt es für uns als Tauchclub sehr gut eine Besichtigung beim Hauptquartier der REGA am Flughafen Zürich zu machen.

Was auf dem Programm steht:

* Referat mit Bildern
* Besichtigung des Hangars mit Ambulanzjets (nach Möglichkeit)
* Besichtigung der Helikopter in der Wartung
* Besuch der Einsatzzentrale
* Vorführung Rega-Film

Wir treffen uns am Freitag 18. Januar um 17:30 direkt beim REGA Hauptquartier. Die Führung beginnt dann um 17:45 und dauert ca. 2 Stunden.

Einige Infos zur Anreise:

* Mit ÖV: Buslinie 736 ab Bahnhof Flughafen Zürich bis Endstation „Rega“.
* Mit Auto: Bimenzältenstrasse 87, 8058 Zürich-Flughafen. Autoparkplätze stehen ab 17:00 Uhr zur Verfügung.

Die Führung ist kostenlos und die Anzahl Teilnehmenden auf 20 begrenzt (Erweiterung auf Anfrage möglich).

Reservierung

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.