Tauchgang Vierwaldstättersee

>>Tauchgang Vierwaldstättersee

Tauchgang Vierwaldstättersee

Am Sonntagmorgen in der Früh, früh für diejenigen die lieber spät aufstehen…. trafen sich bei schönstem Herbstwetter Marc, Raphi, Simon und ich im Grünfeld. Wir fuhren pünktlich los Richtung Gersau und machten dort den ersten Tauchgang im „Kindli“. Ein gewundener Pfad führt uns hinunter zu einem kleinen Strand mit verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten. Das funkelnde, blaue Wasser erinnert mich stark ans Meer und löst doch etwas Fernweh aus…. alle Tauchausrüstungen sind komplett vorhanden, was nicht immer selbstverständlich ist 🙂 . Unter Wasser empfängt uns eine abwechslungsreiche Wand. Die Sicht lässt zeitweise etwas zu wünschen übrig, aber alles in allem ein gelungener und schöner TG. Wir füllen die Flaschen in Brunnen, Eichwald. Die Eigentümer öffnen uns sofort den Tauchshop mit allerlei interessanten Liquidationsgegenständen. Vor allem die farbenfrohen Tauchanzüge bringen uns zum Schmunzeln und wecken Erinnerungen an ein legendäres, blaues Teil von anno dazumal.
…. die Flaschen sind gefüllt sind, geshoppt wurde auch (nein, kein farbiges Teil); machen wir uns auf den Weg und essen in einem Gartenrestaurant eine feine Pizza. Der zweite Tauchgang führt uns zum legendären Wrack Bruno. Die Navigation klappt auf Anhieb, was mich sehr freut!!! Marc und Simon haben wir zwar unterwegs verloren, aber sie haben den Weg zum Wrack auch gefunden.
Auf dem Heimweg nochmals ein Stopp in einem Gartenrestaurant und dann ab nachhause. Ein schöner Tag geht zu Ende und wir freuen uns schon auf den nächsten Ausflug in einer gemütlichen, kleinen, aber feinen Runde.
Andrea

Von |2016-12-08T18:06:59+00:00Donnerstag, 29. September 2016|Logbuch 2016|

Nichts verpassen

Keinen Anlass mehr verpassen! Jetzt den neuen News-Ticker auf Telegram joinen: https://tcjr.ch/telegram

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und von vielen Vorteilen profitieren!
https://tcjr.ch/verein/mitglied-werden/