Walensee Mols mit Brötle

>>Walensee Mols mit Brötle

Walensee Mols mit Brötle

9. Oktober 2004

Tauchgang Walensee mit Brötle vom Sonntag, 9. Oktober 2004
Das Wetter es schien halb die Sonne durch. Wir trafen uns um 9.30 Uhr im Grünfeld, voll „motiviert“ an diesem kühlen, nebligen Morgen. Doch allem zum Trotz sind Taucher und ein paar Zuschauer am Treffpunkt beim Kaffee gelandet. Nachdem wir uns abgesprochen haben, wo wir uns hinwagen, geht’s auf zum Hafen nach Mols am Walensee. Wir haben hier ja bereits schon einige wunderschöne Tauchgänge erlebt.
Wir waren nicht die einzigen, sondern es waren noch einige andere Taucher da.
Nachdem wir unser Tauchgerödel runtergebuckelt haben, wagen wir den Gang ins kalte Nass! Ueberraschenderweise war es wärmer als erwartet. Wir bildeten die Buddyteams und machten unseren Sicherheitscheck.
Der Wettergott meinte es gut mit uns, denn die Sonne schien. Aber es hat sich wirklich gelohnt ins Wasser zu steigen. Die Sicht war auch gut .Nach dem Tauchgang grillierten wir die Würste. (Armin hat sich als Grillmeister bestens bewährt, da Yvonne aus dem Wasser steigen musste um einen Inbussschlüssel zu organisieren.) Nachdem wir das Feuer gelöscht haben, trafen wir uns noch zu einem Kaffee in der Schifffahrt.

Mauro

Von |2017-01-05T08:27:31+00:00Samstag, 9. Oktober 2004|Logbuch 2004|

Nichts verpassen

Keinen Anlass mehr verpassen! Jetzt den neuen News-Ticker auf Telegram joinen: https://tcjr.ch/telegram

Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden und von vielen Vorteilen profitieren!
https://tcjr.ch/verein/mitglied-werden/